Angela Merkel - Zitate von der ersten Bundeskanzlerin


5 / 5 bei 1 Bewertungen | 4.759 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten



Angela Merkel - Zitate von der ersten Bundeskanzlerin

Berühmte Zitate und historische Sprüche der ersten deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel. Häufige Fragen rund um die Bundeskanzlerin Angela Merkel leicht und verständlich erklärt. 

Häufige Fragen und Antworten

  1. Wie ist der Werdegang von Angela Merkel?
  2. Wie alt und wie groß ist Angela Merkel?
  3. Wo wohnt die Bundeskanzlerin Merkel?
  4. Hat Merkel einen Ehemann und Kinder?
  5. Was bedeutet die Merkel Raute?
  6. Welche Zitate stammen von Merkel?

Wie ist der Werdegang von Angela Merkel?

  • Sie war immer sehr gut in der Schule und legte das Abitur mit 1,0 ab
  • Auch ihr Physikstudium in Leipzig schloss sie sehr gut ab
  • Während der Wende in der DDR war Merkel immer mehr politisch aktiv und wurde zu einer wichtigen Politikerin der CDU
  • Als Bundesumweltministerin (1994–1998) hat sie den UN-Klimagipfel in Berlin geleitet, welcher die internationale Reduzierung von Treibhausgasen zum Ziel hatte
  • Als Generalsekretärin (1998-2000) und später als Vorsitzende der CDU (seit 2000) hat Sie die CDU aus der Opposition zurück in die Regierung geführt (seit 2005)
  • Seit November 2005 ist Angela Merkel Deutschlands erste Bundeskanzlerin und wurde bereits zweimal wiedergewählt
  • Seit 1950 sanken 2013 erstmals die Staatsschulden Deutschlands
  • Merkel trug maßgeblich zur Bewältigung der seit 2008 andauernden Finanzkrise bei
  • Sie prägte gemeinsam mit Barack Obama deutlich die weltweite Umweltpolitik
  • Merkel setzt sich als Mitglied der Atlanik-Brücke aktiv für internsive Beziehungen zwischen der USA und Deutschland ein
  • Im Krieg in der Ukraine hat Merkel immer wieder versucht, zwischen der Ukraine und Russland zu vermitteln. Sie trat aber auch für Saktionen gegen Russland ein.
  • Flüchtlingskrise hat sich Merkel immer sehr entschieden gegen eine feste Grenze für die Flüchtlingszahl ausgesprochen
  • Wie alt und wie groß ist Angela Merkel?

    Geboren ist Angela Merkel am 17. Juli 1954 in Hamburg, somit ist Sie aktuell 62 Jahre alt. Damals hieß Frau Merkel noch Angela Dorothea Kasner mit vollem Namen. Angela Merkel ist 1,65 m groß. Also nochmal kurz zusammengefasst:

    Das Familienleben: Ehemann und Kinder von Angela Merkel

    Angela Merkel ist seit 1998 mit Prof. Joachim Sauer verheiratet, kennen gelernt hatten sich die beiden bereits 1984. Angela Merke trägt aber weiter den Familiennamen ihres ersten Ehemannes Ulrich Merkel, mit dem sie zwischen 1977 und 1982 verheiratet war. Beide Ehen sind kinderlos geblieben. Allerdings brachte ihr zweiter Ehemann Joachim Sauer zwei Söhne im erwachsenen Alter mit in die Ehe.

    Wo wohnt die Bundeskanzlerin Merkel?

    Als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland hat Angela Merkel einen Anspruch auf eine Behausung im Kanzleramt. Doch Sie wohnt lieber mit ihrem Ehemann in einem Mietshaus in Berlin-Mitte. Weiterhin hat sie ein Wochenendhaus im brandenburgischen Uckermark. 

    Die Merkel Raute

    Angela Merkel ist für ihre Armhaltung vor dem Bauch in Form einer Raute bekannt geworden. Die “Merkel-Raute”, auch als Raute der Macht bekannt, ist zu einer sehr populären Handgeste geworden. Viele deuten die Merkel-Raute als Botschaft für Ruhe und Kraft. Merkel selbst sagte 2012 die Raute würde ihr helfen den Rücken gerade zu halten. Zum Bundeswahlkampf 2013 wurde für die Merkel Raute sogar ein eigenes Emoticon kreiert (aus dem Kleiner- und Größerzeichen <>). 

    Welche Zitate stammen von Merkel?

    Hier sind einige ihrer Zitate beispielhaft aufgezählt:

    Wir schaffen das!
    Wenn ich da immer gleich eingeschnappt wäre, könnte ich keine drei Tage Bundeskanzlerin sein. - Unter Verweis auf die häufige Kritik an ihr in Deutschland.
    Scheitert der Euro, scheitert Europa.
    Mal bin ich liberal, mal bin ich konservativ, mal bin ich christlich-sozial – und das macht die CDU aus.
    Es gibt das Gerücht, dass Staaten nicht pleitegehen können. Dieses Gerücht stimmt nicht.
    Das Internet ist für uns alle Neuland, und es ermöglicht auch Feinden und Gegnern unserer demokratischen Grundordnung natürlich, mit völlig neuen Möglichkeiten und völlig neuen Herangehensweisen unsere Art zu leben in Gefahr zu bringen.
    Es liegt nicht in unserer Macht, wie viele nach Deutschland kommen. - Über den Flüchtlingszustrom.
    Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da.
    Wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land.


    Quellen

    Bildquelle: „Angela Merkel Juli 2010 - 3zu4“ von Armin Linnartz. 

    https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel


    Kommentare (2)


    Hast du Fragen?
    +49 (0)172 69 83 493


    Kostenloser Support
    support@plakos.de

    Bleibe auf dem Laufenden

    Bücher und Apps

    © Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs